1.9

Vorab...........

Mit all dem was ich in der letzten Zeit erfahren habe geht es mir damit ganz gut.

Es ist etwas sehr ungewöhnlich so zu sein...aber es erklärt mir nicht nur einiges ----->sondern sehr viel.

Jetzt muss ich sehen wie ich mit diesen Informationen weiter komme......denn die Ärzte kennen sich damit nicht aus......im Internet finde ich auch nicht das Krankeitsbild....w.enn es überhaupt eine Krankheit ist...eher eine Fehlfunktion.

Allerdings habe ich nun mit den Informationen die ich habe ,die Möglichkeit die Überreaktion der Transmitter etwas einzudämpfen....was natürlich auch wieder ein ausprobieren ist.

Was definitiv wegfällt ist das ich mit irgendwelchen Diäten abnehmen könnte.....weil es am Essen nicht liegt.

Ich sollte keinen Käse,Mandeln und Milchprodukte zu mir nehmen weil grade Käse den Glutamatspiegel erhöht und das will ich auf keinen Fall.

Ich werde sehen wie ich am besten das Gleichgewicht halten kann und evt. dadurch auch meinen Blutzucker und meine Blutwerte die zu hoch sind in den Griff bekomme......am besten in den Normalbereich schiebe.

Nächste Woche habe ich wieder einen Termin bei meinem Spezialarzt für Stoffwechsel.....mal sehen was er sagt.

Gut geschlafen

Blutzucker....................................................................................................................153

Gewicht...........................................................................................................................88

2.9

gut geschlafen

Blutzucker.........................................................................................................................144

Gewicht................................................................................................................................88,2

3.9

Eigentlich.............

wäre ich jetzt auf den Weg nach ---------->berlin um dort 5 Tage die Stadt unsicher zu machen.

Uneigentlich............................

habe ich gestern abgesagt und Lutz muss mit den Freunden alleine fahren

Fakt ist........

Nachdem wir den halben Tag auf der Caravan Ausstellung waren ,habe ich festgestellt das ich so ohne weiteres nur eine begrente Zeit gehen kann,bis ich wieder Rückenschmerzen habe.

Also hab ich gedacht ...muss ich ersteinmal sehen wie weit ich komme und das muss ich nicht 5 Tage in Berlin testen...zumal nicht alleine.

Nur........Berlin ist laufen pur.Ich kenne Berlin und weiß wie groß die Museen sind...was alleine da schon an laufen auf mich zu kommt......und Berlin ist groß----ich kann nicht laufend irgendwelche Sitzgelegenheiten suchen ...das kostet unter anderem Zeit und ist für andere auch nicht so prickelnd.

Also lasse ich das und ich komme mit meiner Entscheidung gut klar.

Außerdem........

ist es mir wichtiger ab dem 15 .9 bis 22 9 genug Energie zu haben um in Kiew so einiges zu sehen.

Berlin kenne ich in und auswendend.

gut geschlafen

Blutzucker.............................................................................................146

Gewicht..................................................???

4.9

Blutzucker.........................................................................................150

Gewicht........................wahrscheinlich..........................................88,2

Waage spinnt

5.9

schlecht geschlafen

Blutzucker..............................................................................................190

Blutzucker ....15 Uhr..........................................................................125

Gewicht...................................................................................................89?

alles irgendwie total durcheinander

keine Ahnung wieso.......

Ab heute Übungen nach Liebscher und Bracht....2 mal täglich und zwischendurch Akkupressur.

Ich bin echt froh nicht in Berlin zu sein,Nach Lutz Aussagen streiken die dort was das Zeug hält.und viele Verkehrsmittel fahren nicht.........also zu Fuß..........😲

Ich..........nein Danke...ich muss das erst hinbekommen stundenlang zu gehen.

Hier zu Hause habe ich festgestellt das ich immer nur für eine bestimmte Zeit etwas machen kann ohne Schmerzen zu bekommen.also Abwechslung in der Körperhaltung und unterschiedliche Beanspruchung...kannste beim laufen nicht machen...ist nur eine Bewegung

6.9

geht so mit schlafen

Blutzucker.............................................................................................177

Gewicht.................................................................................................89,5  ?????????

7.9

eigentlich gut geschlafen.......allerdings bin ich aus dem Bett gefallen😮

Aua

Blutzucker.........................................................................................................166

Gewicht..............................................................................................................88,5

 

Hm............Ich galube das mit dem Zunehmen und das mein Blutzucker höher ist,hat etwas mit den Neurotransmitter zu tun....das die zeitweise zu hoch sind.

Ich komme darauf weil ich gestern und auch vorgestern bemerkt habe (war nicht so schwierig) das ich am Kopf so stark schwitze das es tropft...da muss etwas damit zu tun haben.Freitag habe ich Termin beim Doc...mal sehen was er dazu sagt.

Mittlerweile bin ich davon auch überzeugt das ich soweit wenig dagegen tun kann ................außer versuch die Neurotransmitter zu dämpfen.

Mir ist auch eingefallen das meine Mutter dieses Problem auch hatte.

30 Min Dehnübungen nach Liebscher und Bracht---gegen alle Schmerzen

https://www.youtube.com/watch?v=k5j-VpRdx6c

8.9

gut geschlafen

Blutzucker........................................................................................................................165

Gewicht............................................................................................................................88,0

Ich bin gespannt auf Freitag zum Arztbesuch was er rausgefunden hat mit der erhöhten Neurotransmitteraktivität....schon sehr spannend

Spannend ist es für mich das ich erstmals eine Erklärung dafür habe was mir so alles "passiert" ist.......und wo nie eine Erklärung gefunden wurde.

Jetzt habe ich meine Massage und Krankengymnastik beendet und habe gestern angefangen 30 Minuten Übungen zu machen von Liebscher und Bracht.

Ich habe das Gefühl schon nach 1 Tag das es mir sehr gut tut...so das ich die Übungen täglich weitermache und zwar von 14:15-14:45

das ist die Zeit wo ich Küchenschlacht gucke....ein MUSS........das ich mit Übungen kombiniere.

auf jeden Fall bin ixch froh das die Sucherei ein Ende hat.

Auch wenn ich zunehme und mein Blutzucker steigt...ich schwitze...........so denke ich heute das mein Sympathikus wieder zur Hochform aufläuft.

Ich habe mich weiter informiert wie ich das ganze System etwas in die "Normalstellung" bringen kann und bin auf Hypnose gekommen.

Das hat mit vor Jahren schoneinmal geholfen........

9.9

gut geschlafen

Blutzucker.......................................................................................................166

Gewicht............................................................................................................88,5

10.9

Ich denke mal ich habe gut geschlafen...viel rumgeträumt

Blutzucker mal wieder................................................................................199

Gewicht mal wieder.....................................................................................89,5

mal sehn ob ich nach dem Arztbesuch schlauer bin.

Was ich rausgefunden habe ist.....der Sympathikus geht runter bis zum Steißbein...

da rechts und links die Nerven rausgehen die unter anderem die Nieren versorgen könnte ich mir vorstellen das die Einengungen die ich dort habe auch auf meine Nieren eine Wirkung haben........

aber wissen tu ich das nicht..ist mehr so eine logische Überlegung

11.9

geht so mit schlafen...spät eingeschlafen

Blutzucker............................................................................................................175

Gewicht..................................................................................................................88,3

So....was hat der Doc gesagt.

Nach vielem hin und her hat er gesagt das ich in die Klinik soll........

Das ganze was ich habe ist Neurostress

So wie ich das verstanden habe lebe ich ständig im Stress...jedenfalls meine Nerven.......ich weniger

Das ganze kenne ich nicht anders und der Doc meinte ich müßte eine Zeitlang runterkommen..........das heißt.....nix hören und sehen von der Außenwelt...kein Handy, Laptop oder sonstiges.

Ich müßte mich neu resetten....also einen Neustart machen

Jetzt kann ich mal in meinem Leben rumkramen,was ich so alles gemacht habe und wie......

Ich habe nicht das Gefühl das es mich belastet...........evt. ärgert mich das ein oder andere.....aber eher weniger als belastend.

Vielleicht sieht mein Nervensystem das ja anders.

Ja.......so kanns gehen.

Man denkt man ist sehr aktiv........dabei ist das ganze nur Stress

12.9

wieder spät eingeschlafen

Blutzucker..................................................................................................170

Gewicht........................................................................................................88,5

Ich bin jetzt damit beschäftigt "runterzukommen"...was sich in Fast garnichts tun bewegt.Ist für eine zeitlang bestimmt Ok

Das was ich im Internet unter Neurostress finde trifft bei mir nicht zu

Mittwoch fliegen wir ja für 1 Woche nach Kiew..........dort mache ich dann auch nix....außer gucken

13.9

wieder spät eingeschlafen...immer wieder wach geworden

allerdings habe ich in den letzten Tagen mit Passionsblume geschludert...muss ich wohl regelmäßig einnehmen.

Blutzucker..................................................................................................................158

Gewicht.............................................................................................................................89,5

habe gestern auch keine Wassertablette eingenommen

Heute habe ich für mich ein Fazit geschlossen aus meiner ganzen Odysee.

Ich höre auf danach zu forschen aus welchem Grund ich nicht abnehme..

Ich habe eine hohe Neurotransmitteraktivität die für mich so einiges erklärt.

Ich lebe damit schon ziemlich lange...mit den Vorteilen und den Nachteilen.

Nach dem Urlaub werde ich nochmal eine Hypnose machen lassen......wo ich schon vor Jahren gute Erfahrung mit gemacht habe......dann werde ich sehen.

Sind viele ICHS dabei.........auch ein Thema.

Andere haben auch Hände,Füße und ein Gehirn..ich muss nicht immer alles machen.

14.9

wieder geht so mit schlafen

Blutzucker...............................................................................................160

wieder 1000 mg 2 mal am Tag

Gewicht................................................................................Waage kaputt

Morgen fliegen wir nach Kiew für 1 Woche.

Ich bin wieder da 😁

23.9

 

Die Zeit in der Ukraine war sehr schön.....sehr aufschlussreich und der Besuch von Tschernobyl war erschütternt....wenn man das ganze einmal sieht ,was passiert ist.

Ich habe auch erfahren müssen das ich nicht so fitt bin wie mein Kopf mir das suggeriert......Kopf und Körper machen da noch die Grätsche.

Was denn da heißt..............ich muss noch sehr viel machen um weitere Exkursionen genießen zu können.

Blutzucker...........................................................................................160

Gewicht................Waage ?

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zu Home